Gedenkplatte zur Einheit enthüllt

Kommunalpolitik

Unter der Friedenslinde in Hennen wurde eine Gedenkplatte zur Deutschen Einheit enthüllt. Diese wurde auch mit Hilfe des SPD-Ortsvereins Hennen-Kalthof finanziert. Der Landtagsabgeordnete Michael Scheffler und die SPD-Ratsfrau und Ortsvereinsvorsitzende Gabriele Stange waren ebenfalls vor Ort.

Anbei der Bericht des IKZ:

"In der Johanneskirche in Hennen hat es am Samstag nicht nur einen besonderen ökumenischen Gottesdienst gegeben. Auch die anschließende Enthüllung eines Gedenksteins unter der nahe gelegenen Friedenslinde sollte ein Zeichen für das Ende des Kalten Krieges sein. Im ökumenischen Gottesdienst, geleitet von Pfarrerin Christine Grans und Diakon Bernhard Krüllmann, erfuhren die gut 100 Gäste, dass auch die Kirche eine nicht unwesentliche Rolle in der Entwicklung einer gemeinsamen Lösung des Konfliktes gespielt hat; sie war immer wieder Ankerpunkt für Gläubige in Ost und West und hat so schon früh eine Brücke des Glaubens geschaffen und somit den „Eisernen Vorhang“ überwunden.

Unterstützt vom Evangelischen Frauenchor und dem Posaunenchor des CVJM Hennen, gelang mit dem Gottesdienst ein Zeichen des Stolzes auf die Deutsche Einheit. Untermalt wurde dies im Anschluss in der freien Natur – auch dort waren Stühle aufgestellt und die zahlreichen Gäste konnten Grußworten von Initiator Günter Keller und Kreisheimatpfleger Rolf Klostermann lauschen und waren außerdem Zeugen der Enthüllung des neuen Gedenksteins.

„Wir sind sehr stolz, dass wir dieses Symbol der Einigkeit und Recht und Freiheit setzen können“, erzählte Keller. Gleichzeitig seien die Organisatoren allerdings auch sehr dankbar für die Unterstützung durch die heimische Wirtschaft: „Ohne die Sparkasse Iserlohn, die Volksbank Dortmund-Schwerte und die örtlichen Parteivertretungen wäre das Projekt niemals Wirklichkeit geworden“, dankte er den anwesenden Partnern.

Im Zeichen der Einheit, nicht nur einer Deutschen, sondern auch einer daraus erwachsenen Europäischen, schloss die Veranstaltung nach der europäischen Hymne „Freude schöner Götterfunken“ mit der deutschen Nationalhymne unter der Friedenslinde."

Quelle: IKZ-Online.de vom 03.10.2010

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 902613 - 9 auf SPD-Stadtverband Dorsten - 1 auf SPD Gerschede - 26 auf OV Erle-Nord - 1 auf SPD-Ennepe-Ruhr - 7 auf AGS NRW - 1 auf SPD-Witten-Bommern - 1 auf Dr. Ansgar Müller - 3 auf SPD Bonn-Süd - 3 auf SPD Rhade - 2 auf SPD Bonn - 1 auf SPD Ortsverein Weeze - 4 auf SPD-Oelde.de - 1 auf SPD Issum - 1 auf SPD Velen-Ramsdorf - 1 auf Angelika Esch - 3 auf Wipperfürth-SPD - 1 auf SPD-Recklinghausen-Nord - 2 auf SPD Buchholz-Kämpen - 1 auf SPD Ortsverein Altenberge - 2 auf Jusos Ennepetal - 1 auf SPD-Kreistagsfraktion WAF - 1 auf SPD Kierspe - 2 auf Binnaz Öztoprak - 3 auf SPD-Märkischer-Kreis - 3 auf SPD Altendorf-Ulfkotte - 1 auf SPD-Hochschulgruppe - Juso-HSG - 1 auf Hermann-Josef Vogt - 1 auf SPD Stadtbezirk Bochum Nord - 3 auf SPD Neunkirchen-Seelscheid - 3 auf SPD Nachrodt-Wiblingwerde - 4 auf Dietmar Schultheis - 1 auf Bürgermeister für Wetter - 3 auf SPD Stadtbezirk Köln-Kalk - 1 auf SPD Rureifel - 1 auf SPD Hille - Politik mit Herz - 2 auf Ortsverein Unna-Massen - 3 auf SPD Raesfeld - 2 auf SPD Sendenhorst - 2 auf SPD Hemer - 1 auf Jusos Ennepe-Ruhr - 2 auf SPD Gemeindeverband Hüllhorst - 2 auf SPD Havixbeck & Hohenholte - 1 auf AGS Regio Aachen - 1 auf Jusos Heiligenhaus - 3 auf SPD Ortsverein Tannenbusch Dransdorf Buschdorf - 1 auf SPD Distrikt Ellen - 1 auf SPD Everswinkel - 1 auf SPD Regionalrat Münster - 1 auf Gabi Mayer- Rat der Stadt Bonn - 1 auf Armin Jahl, Ihr Kandidat für D - 1 auf SPD Eschweiler - 1 auf SPD Hürtgenwald - 1 auf SPD Annen - 1 auf SPD Straelen - 1 auf SPD Ortsverein Bochum-Riemke - 1 auf Gabriele Klingmüller - 1 auf SPD Stadtverband & Fraktion Mi - 1 auf ASF Witten - 1 auf SPD Rotthausen - 1 auf SPD-Kreistagsfraktion Kleve - 2 auf SPD OV Dorsten-Altstadt - 1 auf SPD Bonn-Hardtberg - 1 auf SPD Altenbochum - 1 auf Burkhard Blienert -